KÄRNTNER ALPE ADRIA KULINARIK

Traditioneller wie innovativer Genuss aus dem Nationalpark

In unserer Kärntner Alpen-Adria Küche verbinden wir die Regionalität des Nationalparks Hohe Tauern mit der Weltoffenheit des Alpen-Adria-Raumes.

 

So schmeckt der Nationalpark!
Wer mit uns im Nationalpark „Into the Wild“ geht, sollte seine unverfälschte Natur auch schmecken und genießen können. Daher ist es uns wichtig, für Dich regionale, aus unserem Lebensraum stammende Grundprodukte zu verarbeiten und traditionelle Speisen aus dem Nationalpark auch um innovative Ideen zu bereichern.

So schmeckt der Alpe-Adria-Trail!
Bei uns, am Fuße des Großglockners, startet eine der bekanntesten Weitwanderrouten Europas, der Alpe-Adria-Trail. Seine Routenführung – vom Gletscher zum Meer – erschließt eine einzigartige Region im Herzen Europas, die den Schnittpunkt dreier Kulturen darstellt. Diesen Raum kulinarisch abzubilden, ist ein herrlicher Auftrag an unsere Küche! Denn ohne das Korsett nationaler Grenzen kann unser Küchenteam aus dem Vollen schöpfen und die kulinarische Vielfalt Kärntens, Sloweniens und Friaul-Julisch-Venetiens auf Deinen Teller zaubern. 

Hier geht's zu unserer aktuellen Speiskarte 

 

Highlights:

  • Traditioneller wie innovativer Genuss aus dem Nationalpark
  • Internationale Alpen-Adria-Küche
  • Im Sommer & Winter: ein großzügiges Nachmittagsbuffet mit Süssem & Herzhaften inklusive!
  • „Into the Wild“ Jausenbox für die Stärkung auf unseren Outdoor-Touren
  • Produkte von unseren regionalen Bauern und Produzenten
  • Köstlichkeiten aus der eigenen Jagd
  • Wir kochen für Euch von 12:00 - 14:00 und 18:30 - 20:30 Uhr