PIONIERE IM UMWELT- UND KLIMASCHUTZ

Wenn dir das Klima und unsere Umwelt etwas bedeuten, machst du bei uns richtig Urlaub.

Denn bei uns in der Nationalpark Lodge Großglockner ist der Umgang mit den Ressourcen und die Auseinandersetzung mit der Region in der wir leben seit vielen Jahrzehnten und Generationen gelebte Philosophie.

„Bei allem was man tut, das Ende zu bedenken. Das ist Nachhaltigkeit!“

Dieses treffende Zitat trifft auf unsere Nationalpark Lodge Großglockner im Besonderen zu!
Ökologisch, sozial und wirtschaftlich!

Mit „Into the Wild“ haben wir den Weg gewählt, anstatt Ressourcen verschlingender Infrastruktur, die Natur des Nationalparks Hohe Tauern innovativ und schonend als unser Kernprodukt zu nutzen.

Wir sind ein familiengeführter Betrieb im Herzen von Heiligenblut und der größte Arbeitgeber des Ortes - fest verankert im sozialen und kulturellen Miteinander des Ortes.

Das Prinzip der regionalen Kreislaufwirtschaft wird bei uns gelebt, indem wir das Kleingewerbe, die Handwerker und vor allem die landwirtschaftlichen Direktvermarkter der Region als unsere Partner für ein nachhaltiges Wirtschaften ausgesucht haben.

KLIMASCHUTZ

Unser Beitrag zum Klimaschutz ist allgegenwertig. So schmückt eine Solaranlage zur Warmwasseraufbereitung unser Dach und das wir Initiator und Eigentümer der Bioenergieanlage von Heiligenblut sind, ist da nur selbstverständlich. Gerade diese Anlage für Heiligenblut war uns ein besonderes Anliegen - versorgt sie nicht nur unser Hotel, sondern gleich den gesamten Ortskern mit seinen Hotels in Heiligenblut. Alleine wir in unserem Hotel sparen mit dieser Maßnahme an die 80.000 Liter Heizöl.

Da sich Heiligenblut am Großglockner ja nicht gerade in einem Ballungszentrum befindet und somit sämtliche Waren über lange Wege hierher gebracht werden müssen, achten wir besonders darauf, dass wir Zulieferer aus der Region beschäftigen. Der Handel mit den regionalen Landwirten ist da einfach ein Muss. Und so können wir die heimischen Bauern fördern und lange, klimaschädliche Lieferwege vermeiden.

Sämtliche baulichen Maßnahmen tätigen wir ebenfalls ganz im Sinne des Klima-, und Umweltschutzes. So haben wir z.B. sämtliche Fenster im Hotel sowie im Mitarbeiterhaus in moderne, wärmedämmende Fenstern ausgetauscht. Ausserdem ist unser gesamtes Lüftungssystem mit einer Wärmerückgewinnung ausgestattet, um Energieverluste zu vermeiden.

Sukzessive wird unser Beleuchtungssystem in energiesparende LED Systeme ausgetauscht.

UMWELTSCHUTZ

Heiligenblut am Großglockner ist umgeben vom Nationalpark Hohe Tauern und somit ist Umweltschutz für uns mittlerweile zur Selbstverständlichkeit geworden. Eine ortseigene Bioabwasseranlage besteht bereits seit den 90er Jahren, in die wir sämtliche Abwässer entsorgen. Auch wird der Müll seit Jahrzehnten getrennt und über eine regionale Müllentsorgung organisiert.

Speziell bei den von uns verwendeten Putzmitteln, sind wir sehr genau. Hier verwenden wir ausschließlich umweltzertifizierte und somit schonende Mittel.

Jeder Tag ist für uns eine neue Chance, unseren Fußabdruck auf dieser Welt neu zu überdenken und im Einklang mit unserer Umwelt zu leben.
Wenn du bei uns Urlaub machst, kannst du beruhigt und sicher sein, dass du der Umwelt und dem Klima nicht schadest.